Wie wir wahre Heilung finden...

Geht es dir auch so in den letzten Wochen..?




*innerlich deutlich unruhiger und angespannter

*deine Gedanken kreisen..und kreisen..und kreisen

*verstärkter Wunsch nach Nähe & Geborgenheit?

*einen Tag so ausgeglichen wie nie

* nächster Tag so down wie nie

*es fällt dir schwer dich zu überwinden, aktiv zu werden?

* manchmal kurz vor dem Durchdrehen

*fühlst dich irgendwie allein

Vielen Frauen, mit denen ich spreche und mich mit eingenommen, geht es genau so...


Diese Frauen sind sehr bewusst..wir verstehen die Corona Krise als große Chance für die Heilung & das Durchbrechen von männlichem Leistungsdenken.

Geistig, seelisch, emotional, spirituell habe diese Frauen alle schon sehr viel gemacht.

So wie ich auch..

Ich habe jahrelang Seelenanteile zurückgeholt, innere Kindarbeit gemacht, alte Leben geklärt, Energiearbeit gereinigt, Chakren aktivert...und und und...


Und trotzdem war ich teilweise in keinem guten Zustand..meine Schwierigkeiten immer noch da! – ich fühlte mich, um es auf den Punkt zu bringen - verarscht!

Da habe ich schon so viel gemacht und trotzdem geht es mir noch so? Wie kann das sein?

Die Antwort:

Weil die Wurzel des Unfriedens im Körper liegt!

In den Traumata der Vergangenheit- und Traumata ist körperlich!!

Und das wird einfach missachtet.

Bei Sprüchen wie "Ändere deine Gedanken" kann ich da nur den Kopf schütteln.

Mindset verändert das Trauma in deinem Körper nicht!


Frieden, Ruhe, Heilung, Erlösung nur finden , wenn wir endlich auf Ebene des Nervensystem in die Entspannung und das berühmt Loslassen kommen!


Die Heilung muss endlich dort geschehen, wo die Verletzung stattgefunden hat.

Lassen wir mal Karma & alte Leben außen vor.


Die tiefen Verletzungen und Irritationen, die du in deinem Leben erfahren hast, sind zu einer Zeit geschehen, wo du nicht bewusst warst.

Diese Verletzungen sind Verletzungen deiner Instinkte..


Wo du in Situationen instinktiv so überfordert warst, weil sie z. B. bedrohlich für dich waren.

Diese Situationen sitzen schockgefrostet in deinem Nervensystem und lähmen dich.

Rauben deine Lebendigkeit!

Bleiben in deinem Körper gespeichert.

Hindern dich daran, in die Aktion zu kommen.

Lassen dich am Platz kleben. Waren traumatisch!

Mein Weg dadurch war steinig..blutig..fucking hell!

Aber meine eigenen Wunden waren der Katalysator für meine Arbeit..und ich bin dankbar, was ich dadurch kreieren konnte...und bin dankbar, dass es den Menschen hilft, sich selbst zu helfen...kann mein Narben mit Stolz tragen..und bin mutig genug, dich in deine Schatten zu begleiten. Weil ich keine Angst mehr vor meinen Schatten habe.


Durch meine eigenen schmerzvollen Prozesse weiß ich, wie wichtig es ist, einen Raum von Sicherheit und Halt zu bekommen..

Das, was du dir wünscht ist Frieden und Liebe, oder? ?


Liebe und Vergebung kann man nicht als spirituelles Konzept vom Kopf her machen, sie sind Nebeneffekte eines regulierten autonomen Nervensystems.

Wenn du dringend Hilfe benötigt und dir vorstellen kannst, von mir begleitet zu werden, dann schreibe mich an. Auch wenn dir aktuell die finanziellen Mittel fehlen - wir finden einen Weg.

23 Ansichten
Mia Gödecke          Bad Meinberg, Deutschland              +4917631200417
Folge mir auf Social Media
  • Grau Icon Instagram
  • Grey Facebook Icon
  • YouTube - Grau Kreis